Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Wieder mehr Freiraum

Geschrieben von Christian Wolff

Heimatverein Vorhelm: Pläne für 2011 reichen von Mai- bis Figurenbaum

Zehn Jahre Maibaumaufstellung im Hellbachdorf – Grund zum Weitermachen, nicht zum Ausruhen. Diese Meinung vertraten die Vorhelmer Heimatfreunde sowie Mitglieder des darin eingegliederten Maibaum-Arbeitskreises jetzt bei ihrer ersten Versammlung im neuen Jahr. Die Vorstandsmitglieder des HeimatvereinsDas Treffen am Montagabend in der Alten Mühle – zugleich auch Abschluss des Jahres 2010 – war verbunden mit einem gemeinsamen Grünkohlessen.

„Wir haben uns viel vorgenommen“, sagte Vorsitzender Willi Wienker. Zum Glück gebe es nach der Fertigstellung und Einweihung des Häuschens „Am Pilz“ wieder mehr Freiräume für die ehrenamtlich Aktiven.

Die endgültige Fertigstellung der Grüninsel am „Wibbelt-Figurenbaum“ stehe jedoch noch bevor und soll erfolgen, sobald die Witterung es zulässt. Mit einer neuen Pergola, Umbauten am früheren Brunnenbecken und einer Pflasterung hat die Stadt schon einen Großteil der Planungen übernommen, die der Heimatverein gemeinsam mit der Nachbarschaft der Augustin-Wibbelt-Straße im Frühjahr 2009 beschlossen und festgeschrieben hat. Ergänzt wird die Anlage dementsprechend noch durch einen Findling und ansprechende Bepflanzung.

Was die elfte Maibaum-Aufstellung am 30. April dieses Jahres angeht, steht der zuständige Arbeitskreis ebenfalls in den Startlöchern. „Haus- und Hofmaler“ Albert Runde hat sämtliche Wappentafeln einer Generalüberholung unterzogen. Und auch sonst wird es in dem Gremium einige Neuerungen geben, kündigte Wienker an. Am bewährten Konzept wolle man natürlich festhalten. Details dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Christian Wolff schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und die Ahlener Zeitung

Kategorie: