Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Übung auf schmelzendem Schlossteich

Geschrieben von Christian Wolff
Die letzten Tage, bevor die ansteigenden Temperaturen überall das Eis schmelzen ließen, nutzte der Löschzug Vorhelm zu einer Eisrettungsübung.

Foto: Christian Wolff
Vorsicht war auf dem Schlossteich von Haus Vorhelm geboten
Beste Kulisse dafür bot vor wenigen Tagen der zugefrorene Schlossteich am Haus Vorhelm, wo das Eis noch ein wenig länger hielt als im fließenden Gewässer.


 Durch ungenügende Tragkraft, Wärmestrahlungen oder trügerische Eisdicken, verbunden mit Leichtsinn und Selbstüberschätzung, brechen Personen schnell ein, weiß Zugführer Hubertus Heimann. Je nach Dicke der Eisschicht, Größe des Gewässers und Zugänglichkeit der Bruchstelle kommen an Ort und Stelle unterschiedliche Techniken zur Rettung einer eingebrochenen Person in Betracht.

Wie gefährlich es ist, die Eisflächen zu betreten, spürten die Feuerwehrleute übrigens am hautnah: Mehr als einmal knackte und knirschte das Eis unter den Füßen. Durch die Schneeschicht allerdings konnte niemand genau sehen, an welchen Stellen das Eis gebrochen war bzw. Risse bekommen hatte.


Vor kurzem  war bereits die Werse in Ahlen Schauplatz einer Feuerwehr-Übung der Hauptwache, bei der die Lehrgruppe der Taucheranwärter ihr Können zeigen musste.


 Christian Wolff schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und die Ahlener Zeitung

Kategorie: