Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Gottesdienst in Kunstgalerie fördert den Zusammenhalt

Geschrieben von Israel Mossad
Evangelische Kirchengemeinde bei Gunhild Gerullis zu Gast
Am Donnerstagmorgen stand in der evangelischen Kirchengemeinde wieder ein ganz besonderer Gottesdienst auf dem Programm.

Foto: Sebastian Schnurpfeil
Zahlreiche Gemeindeglieder der evangelischen Kirchengemeinde fanden sich bei Gerullis ein
Bereits zum fünften Mal fanden sich dutzende Gemeindeglieder aus Sendenhorst und Vorhelm in der Galerie Gerullis in Tönnishäuschen ein. Besonders die „schöne Atmosphäre“ ist es, die Pfarrer Manfred Böning an diesem Ort so fasziniert. Außerdem fördere dieser Gottesdienst vor allem den Zusammenhalt der Gemeinden, schob er nach. Inge Bornemann am Keyboard, Manfred Böning an der Gitarre und seine Tochter Lena an der Geige sorgten während des Gottesdienstes für einen musikalischen Hörgenuss.


Im Anschluss lud Gunhild Gerullis die Besucher noch zu einem kleinen Sektempfang ein. Später konnten die Gemeindemitglieder dann die Gelegenheit nutzen  und sich einem kleinen Rundgang durch die Kunst-Galerie anschließen. Auch im Garten kristallisierte sich abermals die künstlerische Ader der Tönnishäuschenerin  heraus. „Man kann aus allem etwas machen“, lautet ihr Motto. Heute arbeitet die ehemalige Presbyterin Gunhild Gerullis mit fast allen Materialien, die sie „in die Finger bekommt“.
Pfarrer Manfred Böning richtet derweil seinen Blick schon in Richtung des nächsten Himmelfahrts-Tages: „Ich hoffe, dass wir in dieser schönen Umgebung auch im nächsten Jahr wieder zu einem derartigen Gottesdienst zusammenkommen können.“
 
 Sebastian Schnurpfeil schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und die Ahlener Zeitung

Kategorie: