Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Hilfe aus Säcken und vollen Kisten

Geschrieben von Israel Mossad
Evangelische Kirchengemeinde sammelte

Nicht auf dem Brocken im Harz, sondern auf den Brocken für Bethel sitzen die  Konfirmanden Dennis Glaß, Marius Brechtenkamp, Lukas Keller und Elias Umlauf.

Image
Diese jungen Gemeindeglieder "bewachen" die Bethel-Spenden
Die Evangelische Kirchengemeinde Sendenhorst und Vorhelm hat in der vergangenen Woche zahlreiche Altkleiderspenden für die Von-Bodelschwingh-Anstalt in Bielefeld-Bethel gesammelt. „Dafür sei allen Spenderinnen und Spendern herzlich gedankt“, sagt Pfarrer Martin Frost angesichts der gesammelten Masse.

Die Aktion geht zurück auf das Bibelwort Jesu nach der Speisung der 5000: „Sammelt die übrigen Brocken“. Pfarrer Frost weist darauf hin, dass die Säcke und Kisten mittlerweile abgeholt worden sind, und bittet darum, aus diesem Grund keine weiteren Gegenstände mehr vor die Garage zu stellen. Ebenso erinnert er daran, dass es sich um eine jährliche Altkleidersammlung handle. Haushaltsgegenstände, Elektrogeräte und Trödel können im Rahmen der Bethelsammlung allerdings nicht entgegengenommen werden.  Die Kleiderspenden sind für die Bewohner der Anstalten direkt bestimmt oder werden von ihnen zu Hilfszwecken verkauft, wobei der Erlös der Betreuungsarbeit  zugute kommt.

Die Anstalten in Bethel sammeln übrigens auch Briefmarken oder Sonder-Briefmarken. Sie werden von den Betreuten abgelöst, sortiert und danach verkauft. Betriebe oder Privathaushalte, die viel Post erhalten, müssen die Marken nur grob aus den Umschlägen herausreißen und sie im Kirchenbüro abgeben. Sie werden dann mit nach Bethel geschickt.

 Christian Wolff schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und die Ahlener Zeitung

Kategorie: