Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Vom Antoniusweg bis nach Bielefeld

Ballonwettbewerb zum Silberjubiläum

Die Obstwiese, die dort vor einem Vierteljahrhundert noch an selber Stelle stand, hat sich ganz schön gemausert. Den Traum vom Eigenheim haben sich dort inzwischen zahlreiche Familien erfüllt.  Ihr 25-jähriges Bestehen konnte die Antoniusweg-Siedlung am Samstag groß feiern. 

Foto: Christian WolffUnd da waren selbstverständlich nicht nur Anwohner und die nächsten Nachbarn mit von der Partie. So einige Gäste aus den umliegenden Gemeinden hatten durch Bekannte und Verwandte von dem Straßenfest im Antoniusdorf gehört. Zum Beispiel Anwohner der Ahlener Bodelschwinghstraße, die in Kürze ein ähnliches Fest zum 50-Jährigen aufziehen möchten.

Am Abend herrschte dann echte Lagerfeuerromantik mit Schmackhaftem vom Grill und gekühlten Getränken. Und das, obwohl die „Grillmeister“ anfangs mit den Tücken der Holzkohle zu kämpfen hatten. Am Ende lief alles rund und einige Hartgesottene verweilten sogar bis in die Nachtstunden.

chon am Vortag hatten sich die Nachbarn zum Aufbauen und Schmücken auf dem Wendehammer getroffen. Dabei stellten die Helfer erstaunt fest, dass das letzte Straßenfest dieser Größenordnung schon mehr als ein Jahrzehnt zurückliegt. Die Damen backten fleißig Kuchen, damit sich die ersten Gäste bereits zur Kaffeezeit bestens versorgt wissen konnten.

Foto: Christian WolffIm Mittelpunkt des Samstagnachmittags stand ein Jubiläums-Ballonwettbewerb für die Kleinen. Doch auch die ältere Generation nahm mit Freude daran teil.  Die erste Rückmeldung eines Finders kam noch am selben Abend telefonisch – aus Bielefeld. Mit Spannung warten die Organisatoren jetzt  darauf, wo wohl der weiteste Ballon gelandet ist.

 

 

 

 

 

 

 

 Christian Wolff schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und die Ahlener Zeitung

Kategorie: