Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Feuerwehr kann Gebäude und Bullen schützen

Geschrieben von Heiner Klostermann

Der Radlader wurde beim Brand stark beschädigtGlück im Unglück hat gestern Morgen ein Landwirt gehabt, der seinen Bauernhof im Gebiet Zur Angel zwischen Sendenhorst und Vorhelm hat. Dort brach gegen 9 Uhr ein Feuer aus.

Zu dem Brandeinsatz rückten die Löschzüge Sendenhorst und Albersloh aus.

 

Auf dem Bauernhof war ein Radlader in einer Scheune in Brand geraten und gefährdete das Gebäude sowie einige Bullen, die dort im Stall untergebracht waren.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte sei eine starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude sichtbar gewesen, schreibt die Feuerwehr in einer Pressemitteilung. Aufgrund der Lage wurden der Löschzug Hoetmar sowie das Großtanklöschfahrzeug des Löschzuges Freckenhorst alarmiert.

Nur durch den massiven Innenangriff unter Atemschutz und mit Schaum konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden. Das Bauernhaus selbst blieb weitgehend unbeschädigt. Auch die Tiere überstanden das Feuer ebenfalls unbeschadet. Der Radlader dürfte allerdings einen Totalschaden erlitten haben, schätzt die Feuerwehr.

Geschrieben von: Ahlener Tageblatt