Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Gute Adresse für Vereine und Hilfsorganisationen

Geschrieben von Israel Mossad

Spenden sammeln für einen guten Zweck oder einfach nur über die Arbeit und Ziele informieren – das können gemeinnützige Vereine, Verbände und Initiativen auf dem Ahlener Adventsmarkt.

Foto: Detlef Jotzeit
Für Vereine bietet der Ahlener Advent eine Präsentationsplattform
Dazu stellt die Redaktion des „Ahlener Tageblatts/Die Glocke“ elf Gruppen vom 29. November bis 9. Dezember für einen Tag kostenlos eine Weihnachtshütte zur Verfügung. Zu finden ist die „gemeinnützige Hütte“ ganz leicht. Sie steht gleich im Eingangsbereich – von der Südstraße kommend – auf der rechten Seite des Marktplatzes. Wochentags ist die „AT“-Hütte auf jeden Fall von 14 bis 19 Uhr, an den Wochenenden von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Für die weihnachtliche Herrichtung und die Grundausstattung der Hütte (Regale, Beleuchtung, etc.) zeichnet die Freiwilligenagentur Ahlen (FWA) mit Josef W. Zorn verantwortlich. Zusammen mit seinem „Mann für die Technik“, Helmut Fluchs, hat der rührige Organisator gestern schon einmal die Hüte genau unter die Lupe genommen, damit alles rechtzeitig fertig wird.

Folgende Teilnehmer machen mit: Donnerstag, 29. November: Freiwilligenagentur (FWA) und Oldie Computer Club Ahlen (OCCA); Freitag, 30. November: Mutter-Kind-Appartement SKF; Samstag, 1. Dezember: Förderverein Schullandheim Winterberg; Sonntag, 2. Dezember: Förderverein Kinderklinik; Montag, 3. Dezember: Kindertageseinrichtung Wetterweg; Dienstag, 4. Dezember: Verein zur Förderung der Früherkennung, Behandlung und Nachsorge von Brusterkrankungen Pro Mamma; Mittwoch, 5. Dezember, Ahlener Carnevals Club (ACC); Donnerstag, 6. Dezember: Förderverein Albert-Schweitzer-Schule; Freitag, 7. Dezember: Kindergarten Villa Winzig aus Vorhelm: Samstag, 8. Dezember: Förderverein Ahlener Haldenkreuz; Sonntag, 9. Dezember: Förderverein Fritz-Winter-Gesamtschule.

Für die Abgabe und Rücknahme des Hüttenschlüssels hat sich Kaufmann Mario Wesselmann bereiterklärt. Ab 9 Uhr kann der Schlüssel direkt im Gourmetlädchen, Klosterstraße 6, abgeholt werden, zudem ist Wesselmann unter 02382-7605797 zu erreichen. Ganz wichtig: Abends muss der Schlüssel am Stand des Gourmetlädchens auf dem Weihnachtsmarkt abgegeben werden.

 Weitere Informationen bei „AT“-Redakteur Detlef Peter Jotzeit, 02382/890126.

Kategorie: