Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Dreiermotto: Bei Gott sitzen alle in der ersten Reihe

Seelsorgeeinheit St. Marien – St. Elisabeth – St. Pankratius feierte gemeinsames Biwak auf dem Vorhelmer Schützenplatz

Eine gute Gelegenheit, sich gegenseitig besser kennen zu lernen war für die Menschen aus den Gemeinden St. Marien,  St. Elisabeth und St. Pankratius das gemeinsame Biwak auf dem Schützenplatz in Vorhelm.

Image
Foto: Reinhard Baldauf
Immer im Wechsel richten die drei Gemeinden ein solches Fest aus – reihum. Das Treffen des Pfarreienverbunds am Samstagnachmittag begann mit einer Messe.


Die Messe unter dem Motto „Bei Gott sitzen alle in der ersten Reihe“ zelebrierten die Seelsorger der drei Pfarrgemeinden Pastor Hubert Schöning, Pastor Günter Gramatke und Pastor Hermann Honermann gemeinsam. Die Predigt hielt Pastoralreferentin Heintraut Schmelting. Musikalisch eingerahmt wurde die Messe vom Jugendchor St. Pankratius und einem Instrumentalensemble.

Image
Foto: Reinhard Baldauf
Entsprechend der Größe der Gemeindebezirke versammelten sich einige Hundert Frauen und Männer auf der Anlage an der Enniger Straße. Um das Motto zu vertiefen, wurden vor dem Gottesdienst sogenannte „Platzkarten Gottes“ verteilt – in den Farben rot, blau und gelb. Das bunte Denken fördere die Gemeinsamkeit, verdeutlichte Pastoralreferentin Heintraud Schmelting.

Image
Foto: Reinhard Baldauf
Nach der Messe startete der gemütliche Teil. Ein echter Renner war hier das Backen von Stockbrot, woran besonders die Kinder ihre Freude hatten. Überhaupt war für die Kleinen gut gesorgt, denn  es warteten noch verschiedene Spiele auf sie. Am Grill hatten die Betreuer der Ferienlager von St. Pankratius alle Hände voll zu tun, um den Ansturm nach Würstchen, Nackensteaks und Pommes zu bewältigen. Kartoffelsalat und Getränke aller Art rundeten das kulinarische Programm ab.

Zur Unterhaltung spielte das Jugendblasensemble des Vorhelmer Musikvereins unter der Leitung von Kirsten Große Beikel-Krimphove und Benjamin Jäger.  So bedankte sich auch Andreas Papenfort bei allen Helfern, die das Gemeindebiwak erst ermöglichten. Das gute Einvernehmen des Pfarreienverbunds sei ein weiteres Mal vorbildlich dokumentiert worden.

Image
Foto: Reinhard Baldauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Christian Wolff schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und die Ahlener Zeitung.

Kategorie: