Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Schachmatt: Neues Brettspiel begeistert Schüler

Geschrieben von Israel Mossad

Augustin-Wibbelt-Schule erhält neues Schachfeld

Dass man eine Dame mit größter Vorsicht behandeln muss, wissen die Kinder der Arbeitsgemeinschaft Schach in der Vorhelmer Augustin-Wibbelt-Grundschule ganz genau. Dort erfreut sich das Brettspiel größter Popularität.

Foto: Gabi Remmert
Kinder und Betreuer der Arbeitsgemeinschaft Schach
Am vergangenen Donnerstag ist das neu erstellte große Schachfeld auf dem Schulhof offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Umgesetzt wurde damit eine Idee von Annegret Jünemann aus der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Vorhelm, die das Projekt aus ihrem Etat finanziert hat. Somit wird nun  in den Pausen nicht nur geklettert, Fußball- und Tischtennis gespielt, sondern neuerdings auch Schach. Dazu stehen entsprechend große Figuren in den Schulpausen bereit.

 

„Schach ist ein oft unterschätzter Sport“, sagt Jochen Leifeld, der von Alexander Volesky bei der Leitung der Arbeitsgemeinschaft unterstützt wird. „Er erfordert Konzentrationsvermögen und ist zusätzlich kommunikationsfördernd“, so Leifeld weiter. Die Schach-AG existiert seit etwa zwei Jahren und ist ein großer Erfolg. „Es macht uns sehr viel Spaß, denn beim Schachspiel muss man nicht nachdenken, sondern vordenken“, sagt Jannik aus der vierten Klasse schmunzelnd.

 

Zur Eröffnung wurden gleich eine Reihe unterschiedlicher Wettbewerbe und kleine Spielrunden, wie zum Beispiel schneller Schachfigurenaufbau, organisiert und durchgeführt. In Zukunft wird wohl noch so manch cleverer Zug auf dem Vorhelmer Schulhof zu einem Schachmatt führen.

 

 

 Gabi Remmert schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und das Ahlener Tageblatt