Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Echtes Musikverein - Urgestein

Geschrieben von Sebastian Schnurpfeil

Mitglieder ehren neben anderen Jubilaren Fritz Scheffer für 60jährige Verbundenheit.

Zur Jahreshauptversammlung des Musikvereins am 10.März hatten sich etwa 30 Mitglieder im Gasthaus Pelmke getroffen.

 

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Heinz Piecha ging die Versammlung zur Ehrung der Toten über. Während das Blasorchester das Lied vom "Guten Kameraden" spielte, erhoben sich die Anwesenden von den Plätzen. Piecha dankte den Verstorbenen, darunter auch das langjährige  Ehrenmitglied Adolf Müller, für ihr Engagement im privaten und musikalischen Bereich.

ImageDarauf übernahm Kapellmeister Bernd Jäger das Wort. Er erfreue sich an den derzeit 49 Aktiven des Blasorchesters und kam zu dem Fazit, dass "Vorhelm nach wie vor ein in allen Registern ausgewogenes Orchester" vorweisen könne. Im Rückblick auf das Jahr 2005 hob er besonders das gelungene Konzert in der Stadthalle, den Stadionauftritt beim Fußballländerspiel der U19 und die Einlagen im Karneval des Hellbachdorfs hervor. Abschließend bedankte er sich für die finanzielle Unterstützung des Orchesters durch den Musikverein, mit der u.a. eine zeitgemäße Verstärkeranlage gekauft werden konnte.

Kassierer Wolfgang Drügemöller konnte eine zufriedenstellende Kassenlage vermelden, und der Vorstand setzte die Wahlen des Abends an. Als stellvertretende Vorsitzende des Musikvereins wurden Heiner Klostermann und Erich Offers einstimmig wiedergewählt. Ebenso vollen Zuspruch bekamen Kassierer Wolfgang Drügemöller sowie der Kassenprüfer Jans Papenfort sen. Einzige Neuwahl:Auf Grund seines fortgeschrittenen Alters ließ sich der zweite Kassenprüfer Anton Meise von Gordon Moorfeld ablösen.

ImageNachdem das Blasorchester den Saal mit einem 15minütigen Abba-Arrangement begeistert hatte, wies Piecha auf die Aufnahme von 29 neuen Mitgliedern hin und ging danach zur Ehrung der "altbewährten" Musikfreunde über. Die Liste der Jubilare wollte in diesem Jahr nicht enden. Ein besonderer Dank ging an Fritz Scheffer, der für seine 60jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel ausgezeichnet wurde, sowie an seine Familie, ohne die das Blasorchester Piechas Meinung nach "kaum würde existieren können."

Jubilare im Musikverein

25 Jahre: Alfred Dargel, HeinrichKempf, Konrad Latzel, Günther Drews, Bernhard Wewer, Robert Wewer, Bernhard Höckelmann, Franz-Josef Höckelmann, Karl Bierschenk, OttoDrügemöller, Berthold Angsmann, Heinz Tophinke, Willi Scheffer, Georg Scheffer, Burghardt Thiemann, Josef Thiemann, Hartmut Mader, AlfredMrosek, Horst Zimmerling, Rita Rassenhövel.

40 Jahre: Kurt Abel, Alexander Bundi

50 Jahre: Gerhard Kaldewei, AntonMeise, Erich Offers, Johannes Papenfort sen., Bernhard Schnückel, Hugo Schulte, Willi Thegelkamp, Ernst Wewer

60 Jahre: Fritz Scheffer

 

Kategorie: