Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Sessionsstart: Simplicissimus ist wieder da!

Geschrieben von Heiner Klostermann

Ohne ihn geht es nicht: Wenn die Vorhelmer Narren es nicht schaffen, ihren Patron „Simplicissimus“ aus dem Tiefschlaf zu erwecken, kann der Karneval nicht starten. Doch auch in der 69. Session gelang dieses Unterfangen – durch einige Tricks.

Sessionsstart in Vorhelm: Das amtierende Prinzenpaar Ludger I. (Inkmann) und Steffi I. (Kriemann) sowie das Kinderprinzenpaar Louis I. (Inkmann) und Laura I. (König) hießen „Simplicissimus“ gemeinsam mit „Klein-Köln“-Präsident Helmut Krainski (M.) willkommen. Foto: Christian WolffEs ist wieder soweit: Während die Bäume kahl und die Temperaturen kälter werden, beginnt in Vorhelm das bunte Leben. Die „fünfte Jahreszeit“ steht diesmal unter dem Motto „Durchgeknallt im Märchenwald“. Für die Karnevalsgesellschaft „Klein-Köln“ ist das die 69. Session.

Schon deutlich vor 19.11 Uhr stimmte die Prinzengarde am Freitagabend ihr bekanntes Lied an. „Sonst wird der ,Simplicissimus‘ nicht pünktlich wach“, klärte Helmut Krainski auf. Der Präsident der Karnevalsgesellschaft „Klein-Köln“ hatte aber noch einen Joker im Ärmel, um den Vorhelmer Narrenpatron aus dem Tiefschlaf zu erwecken, in den er Aschermittwoch gefallen war. Erfahrene Karnevalisten wissen längst: Ein guter Tropfen Klarer wirkt bei dem grün-weißen Männchen Wunder.

Kategorie: