Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Regenten nun offiziell im Amt

Geschrieben von Andreas Krull

Krönung und Festball im Hellbachdorf

Für Ralf Lütke-Coßmann ist es wie ein Sprung ins kalte Wasser. Da Zeremonienmeister Jerrit König als Vorjahresregent anderweitig verplant ist, wird er dazu verpflichtet, die Vorhelmer Thronrede zu halten.

Die Throngesellschaft 2011Und ich darf Ihnen sagen: Ich bin nervös“, erklärt er. Diese Ehrlichkeit bringt Lütke-Coßmann prompt Sympathien und einen großen Applaus des Schützenvolks ein.

 

Gemeinsam mit Andreas „Teddi“ Höckelmann schreitet der Vertretungs-Laudator wenig später zur Tat, um Kinderkönigspaar, Jungkönigspaar und Königspaar die Insignien ihrer Macht zu verleihen sowie den Vorgängern die entsprechende Ausstaffierung wieder abzunehmen. Nebenbei legt er mit launigen Worten offen, was die Throngesellschaft von 2010 in ihrem Regentschaftsjahr so alles erlebt hat.

Das Königspaar 2011: Iris Brinktrine und Thorsten Mader (Mitte)Während die älteren Schützen bereits am Christi-Himmelfahrts-Tag an der Vogelstange kämpften (die „AZ“ berichtete), waren Freitagnachmittag die Kleinen an der Reihe. Laurenz Brockhues und Vanessa Sparla bilden nun das Kinderkönigspaar. Waren im vergangenen Jahr noch 174 Schuss nötig, fiel der Vogel diesmal schon beim 146. Schuss. „Um 17.43 Uhr dachte sich Laurenz Brockhues: Mein Papa hat vor zehn Jahren den großen Vogel heruntergeholt – ich fang mal klein an und hol‘ den Kindervogel runter“, sagt Ralf Lütke-Coßmann mit einem Augenzwinkern, bevor er Michael Hammelmann und Carolin Hauenherm als Jungregenten und Thorsten II. Mader mit Iris II. Brinktrine als Königspaar krönt.

„Lieber Thorsten, als du am Schützenfestmorgen bei uns zum Wecken der Königin warst, haben wir beide noch gerätselt, wer denn wohl in diesem Jahr die ruhigste Hand, vielleicht auch das nötige Quäntchen Glück hat und König wird“, erzählt der Thronredner. „Es wäre sehr schön gewesen, da schon Bescheid zu wissen, dann wäre ich mit der Rede eher fertig gewesen.“


Salutschüsse für den König aus dem BallermannDem Großen Zapfenstreich, gespielt von Spielmannszug Enniger-Vorhelm und Blasorchester Vorhelm, folgt die Parade durchs Dorf. Den Höhepunkt des Abends bildet der große Königsball im Nachtkamp. „Fast hätten wir heute vor einem Riesenproblem gestanden“, verrät der Schützen-Vorsitzende Ralf Kiowsky später. Der Grund: Am Freitagabend hatte die Showband „Midnight Ladies“ überraschend abgesagt. Dem akribischen Recherche von Kamerad Ralf Füchtenhans ist es zu verdanken, dass pünktlich zum Einmarsch der Throngesellschaften aus Vorhelm, Enniger und Tönnishäuschen klangvoller Ersatz paratsteht.

Videonachrichten von AZ-TV auf www.ahlerner-zeitung.de/videos/tv

Andreas Krull schreibt für Ahlen-Vorhelm Web Portal und die Ahlener Zeitung

Kategorie: