Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Guido Keil neuer Vorsitzender im Musikverein

Nachfolger für Heinz Piecha / Ernst Wewer neues Ehrenmitglied

Vorhelm. Ein Führungswechsel vollzog sich am Freitag im Vorstand des Musikvereins Vorhelm. Turnusgemäß schieden sowohl  Schriftführer Ernst Wewer als auch  Vorsitzender Heinz Piecha aus und stellten sich nicht mehr zur Wiederwahl.

Image
Der Vorstand: Wolfgang Drügemöller, Guido Keil, Heiner Klostermann, Thomas Stratmann (v.l.)
Vorausschauend hatte sich jedoch der verbleibende Vorstand dem Problem gestellt und mit passenden Kandidaten Gespräche geführt, so dass sich Guido Keil für den Posten des Vorsitzenden und Thomas Stratmann als Schriftführer zur Wahl stellten, die für sie mit jeweils einer Enthaltung und keiner Gegenstimme positiv ausfiel. Wewer wurde im Anschluss an die Neuwahl einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

Für den erkrankten Ersten Vorsitzenden leitete sein Stellvertreter Heiner Klostermann die Versammlung. Er drückte Ernst Wewer für seine über 20-jährige Arbeit im Verein den Dank und die Anerkennung des Vorstands und aller Mitglieder aus. Kapellmeister Bernd Jäger ist bereits seit 25 Jahren als Dirigent im Musikverein Vorhelm tätig und hat in dieser Zeit Generationen von Jugendlichen unterrichtet. Auch er fand lobende Worte aus dem Vorstand und wurde mit einer Ehrenurkunde und einem Präsent ausgezeichnet.

Außerdem machte Jäger als Sprecher der Aktiven auf die diesjährigen Konzerte aufmerksam. Den absoluten Höhepunkt stellt das Konzert „Just Music“ am 21. April in der Stadthalle dar. Da im vergangenen Jahr die Zusammenarbeit mit dem Frauen- und Jugendchor aus Enniger, der sich zwischenzeitlich den Namen „Chornetto“ gegeben hat, gut geklappt habe, seien diese auch bei dem Konzert mit von der Partie. Der offizielle Kartenvorverkauf läuft in dieser Woche an. Jäger rechnet fest mit ausverkauftem Haus. Als kleines Schmankerl spielte das Blasorchester, das die Versammlung musikalisch begleitete, schon einmal ein Stück aus dem Programm.

Image
Bernd Jäger und Karl-Heinz Dahmann (v.l.)

Ein weiterer größerer Auftritt findet am 11. August statt: Dann veranstaltet das Orchester ein Benefizkonzert für die Hospizbewegung Ahlen. Am 8. September beteiligen sich die Musiker an einer „Hofkultur“-Aktion in Tönnishäuschen. Zum Schluss wurden langjährige Mitglieder des Vereins geehrt. Für 25-jährige Treue dankte der Verein Pastor Hermann Honermann und Eugen Bundi, für 40-jährige Mitgliedschaft Manfred Brückner. Ehrenmitglied Karl-Heinz Dahmann, einer der ausdauernsten Aktiven des Vereins, ist sogar schon 50 Jahre dabei und wurde mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Kategorie: