Ahlen-Vorhelm Web Portal

Ahlen-Vorhelm

Alte Ladestr.26 ,
59227 Ahlen-Vorhelm

Stadt Ahlen 02382-590
info@ahlen-vorhelm.de

Rollladen runter: Ist Pelmke geschlossen?

Geschrieben von Ralf Steinhorst

Sorgen um eine Traditionsgaststätte: In Vorhelm ist seit den Ostertagen das „Haus Pelmke“ geschlossen. Ob und wann es hier weitergeht, ist ungewiss.

Sorgen um eine Traditionsgaststätte: In Vorhelm ist seit den Ostertagen das „Haus Pelmke“ geschlossen. Ob und wann es hier weitergeht, ist ungewiss.

Gerüchte, wonach es im Schaukasten des gastronomischen Betriebes einen Hinweis auf eine Schließung gebe, haben sich am Montagabend allerdings nicht bestätigt. Lediglich eine im Eingang seitlich abgestellte Tafel mit der Aufschrift „Heute Ruhetag“ war zu sehen. Nachbarn berichteten, dass das Restaurant schon seit einigen Tagen nicht mehr geöffnet habe. Auch musste in der vergangenen Woche mindestens eine Veranstaltung aus diesem Grund in eine andere Gaststätte verlegt werden.

Das Gasthaus wurde im Jahr 1853 von Gerhard Arnemann und Theresa Große Holtrup erbaut, 1863 wurde dort eine Schankwirtschaft gegründet. Seit Jahrzehnten ist es das Vereinslokal des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm. Die KG „Klein-Köln“ feiert dort seit Schließung der Hellbachhalle im Jahre 2001 ihren Karneval, zu diesem Anlass wurde immer ein großes Festzelt aufgestellt.

Auf telefonische Nachfrage der „AZ“ bat Wirtin Bärbel Schwippe um Verständnis, sich momentan nicht zum aktuellen Sachstand äußern zu wollen. Das soll aber zu einem späteren gegebenen Zeitpunkt geschehen. Wann das sein wird, ließ sie aber offen.

 

az logoAhlener Zeitung, Bericht: Ralf Steinhorst

Kategorie: